Dienstleistungen zu m23 und OpenSource

Suche

Loading/Lade

Nachrichtenticker

Nachrichtenticker als RSS-Feed abonnieren

Willkommen bei goos-habermann.de, Ihrem Dienstleister für die Softwareverteilung m23 und weitere OpenSource-Produkte aus dem Linux-Bereich!


m23 14.2 rock mit Ubuntu 14.04 LTS und Linux Mint 17 Support!

11.08.2014 22:54


Linux Mint 17 Mate und Cinnamon

Die neue Version m23 rock 14.2 bietet erneut eine Vielzahl von innovativen neuen Features und Detailverbesserungen. Die wohl herausragendste Neuerung ist die Unterstützung von Ubuntu 14.04 LTS und Linux Mint 17 Qiana als zusätzliche m23-Client-Plattform.

Enthalten ist die automatische Einrichtung der Desktopumgebungen Mate, Cinnamon, Xfce und KDE unter Linux Mint, sowie ein minimales KDE bzw. der Kubuntu-Desktop, Unity (3D), Xfce, der Lubuntu-Desktop und Gnome unter Ubuntu. Durch die große Bandbreite an Benutzeroberflächen, bleiben keine Wünsche Ihrer User und Kunden offen!

Mit den neuen Plugins für die m23-Kommandozeile (m23cli) machen Sie Ihre m23-Umgebung noch produktiver.

Haben Sie Fragen zur neuen m23-Version, den Angeboten von goos-habermann.de oder möchten Sie einen kostenlosen Download der neuen m23-Version? Dann schreiben Sie uns einfach über das Kontaktformular.

Mit freundlichen Grüßen,
Hauke Goos-Habermann


m23-Projekt auf dem LinuxTag und Admin-Workshop

08.04.2014 18:30

Das m23-Projekt kommt auf den LinuxTag in Berlin (8.5 - 10.5.2015)! Besuchen Sie uns am m23-Community-Stand und treffen Sie den Hauptentwickler des Softwareverteilungssystems m23. Der LinuxTag findet erstmals in neuer Location der STATION Berlin und (teilweise) gleichzeitig mit den Veranstaltungen re:publica.de 14 und droidcon.

Sie können auch am Workshop "Administration von Debian & Co. im Textmodus" von Hauke Goos-Habermann am 9.5.2014 um 18.30 teilnehmen. Profitieren Sie hierbei von 10 Jahren Praxiserfahrung des m23-Entwicklers! Informationen zur Anmeldung und (Eintritts-)Preise entnehmen Sie bitte der Webseite des LinuxTages.

Bereiten Sie sich im Vorfeld bitte mit dem Workshop-PDF vor, damit wir die Zeit möglichst effektiv nutzen können.

Workshopinhalte

Dieser Workshop richtet sich an alle, die sich auf die eine oder andere Weise mit Debian oder auf Debian basierenden Distributionen (Ubuntu, Linux Mint, ...) beschäftigen (wollen/müssen). Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich dabei um den heimischen Server oder Desktop, den V-Server für die Homepage oder die Rechner innerhalb der Firma handelt.

In diesem Workshop geht es um die Administration mittels der Kommandozeilenwerkzeuge: Denn Kommandozeilenwerkzeuge erlauben neben einem tieferen Einblick in die Distribution - im Falle eines Falles - die Möglichkeit, das System zu administrieren und ggf. Systemfehler zu beheben. Und natürlich sollte jeder Administrator (zumindest grundlegende) Kenntnisse über die Administrationsmöglichkeiten auf der Kommandozeile besitzen.

Inhalte des Workshops sind unter Anderem: Konfiguration des Netzwerkes, Softwareverwaltung sowie Fehler identifizieren (und lösen). Natürlich dürfen auch die Praxisfälle "Kaputten Bootmanager reparieren" und der Klassiker "Paßwort vergessen" nicht fehlen.

Dieser Workshop beinhaltet Praxiserfahrung aus 15 Jahren Linux- und 10 Jahren Debian-Nutzung.

Zum Workshop mitzubringen sind: Laptop mit installiertem VirtualBox und darin importierter Debian-Admin-Workshop-Appliance, sowie funktionierendes W-Lan (ggf. zusätzlich Netzwerkkarte (+ -Kabel)) und das Workshop-PDF.

Mit freundlichen Grüßen,
Hauke Goos-Habermann


10.3.2014 CeBIT-Vortrag - m23 Softwareverteilung - Auch für die Cloud

24.02.2014 20:46

Am Montag, den 10.3.2014 gibt der Entwickler des OpenSource Softwareverteilungssystems m23, Hauke Goos-Habermann, auf der CeBIT ein Feature-Update über m23 14.1. Neben dem titelgebenden Thema "Cloud" geht es auch um weitere Neuerungen wie die verbesserten Client-Klonfunktionen oder Implementierungsdetails.

Das herausragendste Feature dieses Releases stellt aber die Unterstützung von Apache CloudStack® als zusätzliche m23-Server- und m23-Client-Plattform dar. Das Cloud-Thema wird im Vortrag von mehreren Seiten ‐ aus Sicht des m23-Entwicklers, des (potientiellen) Administrators und der (potientiellen) Nutzer ‐ am Beispiel eines Kundenprojektes zur "Einführung virtueller Kunden-Desktops" beleuchtet.

Weitere m23-Features und eine Live-Demonstration eines m23-Servers, der auf einem Raspberry Pi installiert ist, runden den Vortrag ab.

"m23 Softwareverteilung - Auch für die Cloud" findet um 15.15 Uhr in der "Special Conference Open Source 2014" (Halle 6, Block H01) statt. Informationen zu den weiteren Vorträgen sind unter "Special Conference Open Source 2014" erhältlich.

Möchten Sie im Vorfeld einen Gesprächstermin mit dem Entwickler am Montag vereinbaren? Dann senden Sie Ihre Anfrage mit Wunschtermin einfach über das Kontaktformular. Für Interessierte stehen noch einige wenige kostenlose CeBIT-eTickets zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Hauke Goos-Habermann


m23 14.1 rock mit Apache CloudStack®* Support!

09.01.2014 12:19

Die neue Version m23 rock 14.1 bietet erneut eine Vielzahl von innovativen neuen Features und Detailverbesserungen. Die wohl herausragendste Neuerung ist die Unterstützung von Apache CloudStack® als zusätzliche m23-Server- und m23-Client-Plattform.

m23 rock 14.1 ermöglicht es Ihnen, einen m23-Server in Apache CloudStack® zu betreiben, um mit diesem virtualisierte m23-Clients in Apache CloudStack® zu Erstellen und - wie mit m23 gewohnt - zu Installieren. Hierzu erweitert das m23-Release 14.1 die Weboberfläche um Funktionen zur Konfiguration von "Apache CloudStack®"-Instanzen. Betriebssysteminstallation, Softwareauswahl und Konfiguration erfolgen wie bei der integrierten Virtualisierungslösung auf Basis von VirtualBox oder einem nativen Client, nur daß diese nun auch in einer "Apache CloudStack®"-Instanz stattfinden können.

Für Debian-, LinuxMint- und Ubuntu-Clients - insbesondere in Cloud-Umgebungen - wurden Installationsroutinen für die Remote-Terminallösung X2Go entwickelt, die einen entfernten bandbreitenschonenden Zugriff auf den grafischen Desktop des jeweiligen m23-Clients erlauben. So können Sie auch bei langsameren Internetverbindungen von überall aus auf grafische Anwendungen zugreifen. "Office in der Cloud" ist somit möglich!

Optimiert wurden auch die Funktionen zum Klonen von Partitionen, die nun im platzsparenden Partclone-Format vorgenommen werden können. Die Verwendung dieses Formates wirkt sich insbesondere postiv auf die Performance bei der Sicherung und bei der Wiederherstellung aus und verringert die Auslastung Ihres Netzwerkes.

Haben Sie Fragen zur neuen m23-Version, den Angeboten von goos-habermann.de oder möchten Sie einen kostenlosen Download der neuen m23-Version? Dann schreiben Sie uns einfach über das Kontaktformular.

Mit freundlichen Grüßen,
Hauke Goos-Habermann

* CloudStack ist ein eingetragenes Warenzeichen der Apache Software Foundation.


Sicherheitsupdate für m23 13.2 rock

22.12.2013 19:18

Aufgrund eines Fehlers enthält m23 rock 13.2 leider zwei SSH-Schlüsselpaare, die beim Testen generiert wurden. Mit diesen Schlüsseln ist es ggf. möglich, sich an Ihrem m23-Server und den m23-Clients anzumelden.

Aktualisieren Sie daher bitte umgehend Ihren m23-Server, damit automatisch neue Schlüssel erzeugt werden.

Um die Schlüssel auch auf den Clients zu aktualisieren, enthält das Update auch ein neues Spezialpaket. Dieses heißt "m23updateAuthorizedKeys" und sollte umgehend über die Gruppe "default" auf allen m23-Clients installiert werden. Da der Schlüssel auf dem Server nun nicht mehr zu dem auf den Clients paßt, können die Installation dieses Paketes (und aller nachfolgenden) sowie die automatischen Backups der Clients nur dann erfolgen, wenn der Client selbst den Server nach einem neuen Auftrag fragt. Dies geschieht entweder automatisch nach einem Neustart des Clients oder durch Ausführen (als root) folgender Befehlszeile auf dem Client:
/etc/init.d/m23fetchjob start

Mit freundlichen Grüßen,
Hauke Goos-Habermann

<< 5 Artikel zurück (ältere Artikel)

Creative Commons License
Dieses Werk und dieser Inhalt sind bis auf die Bilder des m23-Partnerprogramms und fremde Logos/Inhalte unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Die Bilder und Logos des m23-Partnerprogrammes und fremde Logos/Inhalte dürfen nicht ohne vorherige Zustimmung von goos-habermann.de bzw. den Rechteinhabern verwendet werden.
© goos-habermann.de (2005 - 2014)