Dienstleistungen zu m23 und OpenSource

Suche

Kurzanleitungen/Howtos

Kurzanleitungen/Howtos als RSS-Feed abonnieren

Auf dieser Seite finden Sie Kurzanleitungen/Howtos zu verschiedenen Themen.

Die folgende Anweisungen richten sich ausschließlich an fachkundige Personen.
Bei jedem Schritt kann es zum kompletten Datenverlust kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.


Wiederherstellen von gelöschten Mails unter Thunderbird und Icedove

12.01.2016 01:23

Mailprogramm Icedove
Mailprogramm Icedove

Schnell kann es geschehen, daß man eine oder im schlimmsten Fall gleich alle Mails versehentlich löscht. Bei Thunderbird oder Icedove lassen sich die Mails leicht wiederherstellen, da sie nicht wirklich von der Festplatte gelöscht, sondern nur als "gelöscht" markiert werden.

Postfachdatei finden

Schließen Sie zuerst Thunderbird bzw. Icedove. In beiden Programmen wird jedes Postfach in einer eigenen Datei gespeichert. Finden Sie daher zuerst die betreffende Datei heraus. Dies geschieht z.B. für das Postfach "meinepost" mit einer der folgenden Befehlszeilen:

Für Icedove

find ~/.icedove  -name meinepost

Für Thunderbird

find ~/.thunderbird -name meinepost

Mails als ungelöscht/ungelesen markieren

In der Postfachdatei können Sie nun alle Mails mittels folgendem Befehl ("!!!Postfachdatei!!!" ersetzen Sie durch den kompletten Pfadnamen der Postfachdatei) wiederherstellen:

sed -i 's#X-Mozilla-Status: [0-9]*#X-Mozilla-Status: 0001#g' !!!Postfachdatei!!!

Nun muß nur noch die Indexdatei des Postfaches gelöscht werden ("!!!Postfachdatei!!!" ersetzen Sie erneut, die Dateiendung ist ".msf"):

rm !!!Postfachdatei!!!.msf

Nach einem Start von Thunderbird/Icedove sollten nun alle Mails im Postfach wieder vorhanden (und als ungelesen markiert) sein.

Creative Commons License
Dieses Werk und dieser Inhalt sind bis auf die Bilder des m23-Partnerprogramms und fremde Logos/Inhalte unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Die Bilder und Logos des m23-Partnerprogrammes und fremde Logos/Inhalte dürfen nicht ohne vorherige Zustimmung von goos-habermann.de bzw. den Rechteinhabern verwendet werden.
© goos-habermann.de (2005 - 2017)