Dienstleistungen zu m23 und OpenSource

Nicht der Weisheit letzter Schluẞ


Server absichern - Festplattenverschlüsselung mit LUKS (+LVM)

09.05.2022 15:55

Video auf tube.tchncs.de ansehen
Video auf tube.tchncs.de ansehen
Dieses Video ist der vorläufig letzte Teil einer gemeinsamen Videoserie, in der Jean, Micha und ich verschiedene Aspekte zur Absicherung Eurer Server behandeln. Schaut doch mal in der Playlist mit allen Videos vorbei :-)

Doch nun zu meinem vierten Beitrag dieser Reihe: In diesem zeige ich Euch, wie Ihr Eure Festplatte oder SSD mit den OpenSource-Werkzeugen LUKS (Verschlüsselung) und LVM ("Partitionierung") unter Linux verschlüsseln und somit sichern könnt.
Desweiteren gibt es Grundlagen der Kryptographie (z.B. Wie funktionieren Blockverschlüsselungsverfahren und Blockverkettung?) und eine Einführung in die Kommandozeilenwerkzeuge zum Anlegen, Nutzen und Verwalten (z.B. zusätzliche Paßwörter oder Schlüsseldateien zum öffnen von LUKS oder Sichern/Wiederherstellen des LUKS-Headers) von LUKS+LVM. Mit diesem Wissen versteht Ihr, was im Hintergrund der Distributionsinstallationsprogramme von Debian und Co. geschieht und wogegen Festplattenverschlüsselung hilft und wogegen eben nicht.

Meine Folien (mit Links und Skripten), die ich im Video zeige.

Viel Spaß!

Videoplayer Video auf
YouTube
oder
tube.tchncs.de
ansehen.

Creative Commons License
Dieses Werk und dieser Inhalt sind, soweit nicht anders angegeben und bis auf die Bilder des m23-Partnerprogramms und fremde Logos/Inhalte unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Die Bilder und Logos des m23-Partnerprogrammes und fremde Logos/Inhalte dürfen nicht ohne vorherige Zustimmung von goos-habermann.de bzw. der Rechteinhaber verwendet werden.
© goos-habermann.de (2005 - 2022)

Datenschutzerklärung AGB Impressum