Dienstleistungen zu m23 und OpenSource

Suche

Kurzanleitungen/Howtos

Kurzanleitungen/Howtos als RSS-Feed abonnieren

Auf dieser Seite finden Sie Kurzanleitungen/Howtos zu verschiedenen Themen.

Die folgende Anweisungen richten sich ausschließlich an fachkundige Personen.
Bei jedem Schritt kann es zum kompletten Datenverlust kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.


Enigmail Paßwortspeicherzeit einstellen

25.02.2016 21:56

Beim Aktualisieren des Enigmail-Add-Ons für Thunderbird oder Icedove kann es geschehen, daß die eingestellte Zeit zum Merken des GnuPG-Paßwortes ignoriert wird. Dies hat für Sie den Nachteil, daß Sie Ihr GnuPG-Paßwort für das Lesen, Speichern, Senden und Signieren einer Nachricht jedes Mal erneut eingeben müssen. Dies kann insbesondere dann geschehen, wenn die neue Enigmail-Version nur noch GnuPG 2.x unterstützt. Doch zum Glück ist eine Behebung des Problems nicht allzu schwer.

Umstellung auf GnuPG 2.x

Pfad für GnuPG festlegen
Pfad für GnuPG festlegen (Klicken zum Vergrößern)

Wenn Ihnen Enigmail mitteilt, daß Sie von nun an GnuPG 2.x benötigen, so installieren Sie das GnuPG-2.x-Paket. Unter Debian 8 z.B. mit:

apt-get install gnupg2
Im Anschluß öffnen Sie Thunderbird bzw. Icedove, wählen im Menü "Enigmail""Einstellungen..." und passen den Pfad zur ausführbaren Datei von GnuPG 2x. entsprechend an.

Speicherzeit einstellen

Wenn die von Ihnen im Dialog eingestellte Speicherzeit ignoriert wird, so können Sie diese in der Datei "~/.gnupg/gpg-agent.conf" angeben. Fügen Sie in der Datei eine Zeile mit dem Parameter "default-cache-ttl" ein bzw. editieren Sie den Parameter nach Ihren Wünschen. Für eine Speicherzeit (angegeben in Sekunden) von 30 Minuten geben Sie z.B.

default-cache-ttl 1800
an.

gpg-agent verwenden

Damit das Paßwort für eine bestimmte Zeit gespeichert wird, muß das Mail-Programm den GPG-Agenten verwenden. Geschieht das nicht automatisch, so fügen Sie vor dem Mail-Kommando "gpg-agent --use-standard-socket --daemon" ein. Für Icedove könnte das z.B. folgendermaßen ausehen:

gpg-agent --use-standard-socket --daemon icedove
Diese Anpassung sollten Sie dort (Start-Icon, Startmenüeintrag, ...) vornehmen, wo Sie Ihr Mail-Programm starten.

Creative Commons License
Dieses Werk und dieser Inhalt sind bis auf die Bilder des m23-Partnerprogramms und fremde Logos/Inhalte unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Die Bilder und Logos des m23-Partnerprogrammes und fremde Logos/Inhalte dürfen nicht ohne vorherige Zustimmung von goos-habermann.de bzw. den Rechteinhabern verwendet werden.
© goos-habermann.de (2005 - 2017)