Dienstleistungen zu m23 und OpenSource

Nachrichtenticker

Willkommen bei goos-habermann.de, Ihrem Dienstleister für die Softwareverteilung m23 und weitere OpenSource-Produkte aus dem Linux-Bereich!


m23 20.1 mit Unterstützung für Ubuntu 20.04 und Linux Mint 20

30.07.2020 19:58

Desktops von Ubuntu 20.04
Desktops von Ubuntu 20.04

Neu in m23 20.1 ist die Unterstützung für Ubuntu 20.04 LTS "Focal Fossa" und das darauf aufbauende Linux Mint 20 "Ulyana" als zusätzliche m23-Clientdistributionen. Mit dabei sind natürlich wieder die jeweiligen bekannten vorkonfigurierten Desktopumgebungen. Ausgebaut wurden die Monitoringfunktionen und die Hardwareunterstützung. Sehr viele weitere Verbesserungen, die für zwei oder drei m23-Versionen gereicht hätten, runden diese Veröffentlichung ab.

Ubuntu 20.04 und Linux Mint 20

Ab dieser Version unterstützt m23 auch Ubuntu 20.04 LTS als zusätzliche Clientdistribution inklusive dem von anderen Distributionen bekannten Funktionsumfang. Mit dabei sind gleich 6 vorkonfigurierte Desktopumgebungen: Mate, Ubuntu-Desktop (auf Gnome-3-basierend), LXDE, Budgie, KDE und Xfce.

Zusätzlich zu Ubuntu 20.04 unterstützt m23 auch Linux Mint 20 "Ulyana" als weitere Clientdistribution inklusive dem von anderen Distributionen bekannten Funktionsumfang. Hier gibt es drei vorkonfigurierte Desktopumgebungen: Mate, Cinnamon und Xfce.

Sollten Sie Beratung bei der Auswahl der passenden Arbeitsumgebung für Ihr Unternehmen wünschen oder allgemeine Fragen zum Einsatz von Linux haben, so zögern Sie nicht und fragen Sie über das Kontaktformular nach einem für Sie passenden Beratungsangebot.

Monitoring und konfigurierbare m23-Oberfläche

m23 gewann innerhalb eines Kundenprojektes viele zusätzliche Monitoring- und Oberflächenoptionen hinzu, die individuell konfiguriert werden können. So können Sie sich z.B. über den erweiterten Onlinestatus, den Zeitpunkt der letzten Aktualisierung oder ausstehende Neustarts Ihrer m23-Clients im erweiteren Statusbereich oder in der Client-Übersicht informieren lassen.

Weitere Neuerungen in der zusmmenfassung

Neu ist auch die filterbasierte Suchfunktion, mit der Sie die gewünschten Eigenschaften (z.B. Clientname, IP-Adresse, Zeitpunkt der letzten Änderung) nebst Bedingungen (z.B. Client-ID größer als 1000) auswählen, um die aufgelisteten Clients in Client-Übersicht anzupassen. Die Hardwareunterstützung während der Installationsphase wurde massiv ausgebaut, um das Erlebnis unter VirtualBox, Proxmox, anderern Virtualisierungslösungen und physikalischer Hardware zu verbessern. Die Netzwerkeinstellungen des m23-Server können nun vielseitig angepaßt werden, um auch ungewöhnliche Netzwerkumgebungen abzubilden. m23 ermöglicht es ab jetzt, mehrere Betriebssysteme gleichzeitig auf m23-Clients installiert zu haben und zu nutzen, indem EFI-Boot-Partitionen erhalten bleiben und vorhandene Betriebssysteme im Bootmanager eingebunden werden.

m23-Server auf vielen Plattformen

m23 ist als App für den Univention Corporate Server 4.4 und weitere Plattformen (Debian-Pakete für Server mit Debian 8-10, 32-Bit-Installationsmedium, vorinstallierte virtuelle Maschine oder RaspberryPi-Image) verfügbar.

Weitere Informationen

Möchten Sie neue Funktionen in m23 realisiert haben, um die Administration in Ihrem Unternehmen zu vereinfachen? Oder haben Sie Fragen zur neuen m23-Version, den Angeboten von goos-habermann.de oder möchten Sie einen kostenlosen Download der neuen m23-Version? Dann schreiben Sie mir einfach über das Kontaktformular.

Videos zum Thema

Mit freundlichen Grüßen,
Hauke Goos-Habermann

Creative Commons License
Dieses Werk und dieser Inhalt sind, soweit nicht anders angegeben und bis auf die Bilder des m23-Partnerprogramms und fremde Logos/Inhalte unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Die Bilder und Logos des m23-Partnerprogrammes und fremde Logos/Inhalte dürfen nicht ohne vorherige Zustimmung von goos-habermann.de bzw. der Rechteinhaberr verwendet werden.
© goos-habermann.de (2005 - 2020)

Datenschutzerklärung AGB Impressum